Schloss im Abendlicht


Liebe Mitglieder und werte Besucher,
willkommen auf unserer Homepage!


Unser nun 21 Jahre alt gewordener Verein stellt sich kurz vor: Wir zählen zur Zeit 102 Mitglieder im Alter von 56 bis 92 Jahren.

Etwa zur Hälfte sind wir pensionierte Polizeibeschäftige, also Männer und Frauen, die als Beamte, Angestellte und Tarifbeschäftigte in Polizeidienststellen in und auch außerhalb des Bereichs Erlangen tätig waren. Etwa den gleichen Anteil stellen ihre Ehepartner oder Lebenspartner. Natürlich gehören auch die Witwen und Witwer sowie die hinterbliebenen Lebenspartner dazu.

  • Wir pflegen die Kontakte nach dem Ende des Berufslebens,
  • unterstützen uns kollegial in schwierigen Lebenslagen,
  • sorgen für Informationen in versorgungsrechtlichen, sozialen und anderen relevanten Angelegenheiten,
  • wirken mit bei der Beisetzung verstorbener Mitglieder.

Unsere Hauptaktivitäten sind die monatlichen Treffen bei selbstgebackenen Torten und Kuchen in gepflegter Atmosphäre. Etwa 35 bis 40 Teilnehmer im Durchschnitt fühlen sich dadurch angezogen. Außerdem veranstalten wir selbst jährlich etwa vier Busfahrten, bei denen Kultur und Heimatgeschichte zum Programm gehören. Wanderungen in der näheren Umgebung (und auf Wunsch: Computerkurse) runden das Angebot ab.

Bei uns wird auf ein verträgliches Miteinander Wert gelegt, nicht auf den Blick zurück. Es geht uns darum, im Hier und Jetzt ein paar gemütliche Stunden im Monat gemeinsam zu verbringen.

Interessierte Gäste und Bekannte sind uns stets herzlich willkommen!
Termine 2018
                        17. Jan.Versammlung
21. Febr.
 
Jahreshaupt-
versammlung
21. März Versammlung
18. April Versammlung
Kreuzberg/Rhön 26. April Tagesfahrt
16. Mai Versammlung
20. Juni Versammlung
Kronach   4. Juli Tagesfahrt
18. Juli Versammlung
15. Aug. Versammlung
19. Sept. Versammlung
Abensberg26. Sept. Herbstfahrt
17. Okt. Versammlung
Spanferkel14. Nov. Herbstfahrt
21. Nov. Versammlung
19. Dez. Weihnachtsfeier
.

zurück nach oben